Wir sind umgezogen! Neue Anschrift & Telefonnummer beachten

Wir sind zum 1.09.2016 umgezogen! Bitte beachten Sie unsere neue Firmenanschrift und Telefonummer!

 

Squeak&Rattle Prüfstände für Gesamtfahrzeuge

Die Simulation realer Straßenanregungen am stehenden Fahrzeug ermöglicht reproduzierbare und sichere Störgeräuschanalysen in Testing-, QM- und Produktionsbereichen. Unterschiedlichste Anregungszustände durch verschiedene Straßenbeläge, Geschwindigkeiten und Motorisierungen können auf internen und externen Teststrecken aufgezeichnet und in der Prüfstandssteuerung hinterlegt werden. Durch gezieltes Anfahren und Kombinieren störgeräuschkritischer Fahrsituationen und das extrem geringe Betriebsgeräusch der verwendeten Schwingerreger werden somit ideale Voraussetzungen für eine effektive Ursachenanalyse und Bewertung auftretender Störgeräusche geschaffen. Die Anregung der Fahrzeuge erfolgt entweder direkt an der Karosserie oder durch die Räder.

 

Direct Body Excitation (DBE) Prüfstände - kostengünstig & effektiv

Straßensimualtion Gesamtfahrzeug

DBE Prüfstand mit Sonnensimulation

Grafische Bedienoberfläche

  • Direkte Anregung der Karosserie durch zwei- oder vier unabhängig geregelte Schwingerreger
  • Ermöglicht reale Abbildung verschiedenster Straßenanregungen mit relativ kleinen Erregerkräften, keine seismische Masse erforderlich
  • Sehr gute Korrelation zur Straßenfahrt und hohe Reproduzierbarkeit auftretender Störgeräusche
  • Extrem leise - Betriebsgeräusch typisch < 40dB(A) - und somit ideal geeignet für Squeak&Rattle Analysen
  • Sicherer Stand des Fahrzeugs ermöglicht Analysen an Interieur, Exterieur & Unterboden
  • Freie Beweglichkeit innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs sowie Ein- & Aussteigen während laufender Prüfung möglich
  • Frei konfigurierbare Prüfsequenzen zur Abbildung und Kombination verschiedener Anregungen bzw. Prüfstrecken
  • Stationäre und mobile Prüfstandslösungen
  • Vollautomatisierte Lösungen für linienintegrierte Prüfungen
  • Geringer Integrations- und Wartungsaufwand
  • Klima-Option ermöglicht Einsatz innerhalb einer Klimakammer
  • Simulation von Alterung und Materialermüdung durch Dauerlauf und überlagerte Klimaprüfung bzw. Sonnensimulation (Optional)
  • Geeignet für Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von bis zu 3800kg
  • Aufstellung der Schwingerreger unterhalb (erfordert entsprechende Grube) oder seitlich neben dem Fahrzeug
  • Optionaler Schwingtisch ermöglicht Verwendung des Systems für Komponentenprüfungen
  • 10 Jahre Erfahrung bei verschiedenen OEMs wie BMW, Mercedes, GM, Volkswagen, Peugeot, Hyundai...

 

Dynamic Vehicle Torquer (DVT) - Simulation tieffrequenter Fahrzeugverwindungen

Dynamic Vehicle Torquer
  • Erzeugung tieffrequenter Fahrzeugverwindungen mit einer maximalen Amplitude bis 150mm peak
  • Simulation von Verwindungshügeln und Auffahrrampen
  • vier unabhängig geregelte pneumatische Aktuatoren, kein Öl!
  • programmierbare Anregungssequenzen und Geschwindigkeiten
  • Erregung von Abriss- und Verwindungsgeräuschen in Karosserie und Dichtungssystemen.
  • kombinierbar mit DBE-Prüfständen

 

Optionales Zubehör

Mobile Messwerterfassung
Akustische Prüftechnik
› Komponenten Prüftisch
› Klima-Option
› Mehrachsen-Controller
› Sensorik

 

Datenblätter

Full Vehicle Test Systems
 

 

Rückfragen?

Bei technischen Rückfragen erreichen Sie uns unter:
+49 2151 7886890
oder schicken Sie uns eine kurze Anfrage per E-Mail.