Wir sind umgezogen! Neue Anschrift & Telefonnummer beachten

Wir sind zum 1.09.2016 umgezogen! Bitte beachten Sie unsere neue Firmenanschrift und Telefonummer!

 

MB BSR SUITE - Mobile Messdatenerfassung & Drive-File Erzeugung

Die kompakte und flexible konfigurierbare Hardware mit 4-64 Eingangskanälen und die intuitiv zu bedienende Software machen die BSR SUITE zu einem maßgeschneidertes Werkzeug für die mobile Erfassung von Beschleunigungen, Anregungskräften und Relativbewegungen im Fahrzeug. Integriertes Know-How und erprobte Algorithmen erleichtern die Übertragung und Abbildung der aufgezeichneten Anregungszustände auf Gesamtfahrzeug- und Komponentenshaker und verbessern die Korrelation zwischen Labor und Straßenfahrt.

 

Erfassung von Anregungszuständen im Fahrzeug & Simulation auf Shakerprüfständen

 

BSR SUITE 64 channel frontend

BSR SUITE Cut&Paste of different recordings

Schneiden und Zusammenstellen von Anregungsdaten verschiedener Teststrecken

BSR SUITE Calculation of PSD Spectra for RANDOM excitation

Eigenschaften und Analysefunktionen:

  • Mobile Erfassung von Beschleunigungen, Relativbewegungen, Kräften und Drehzahlen auf 4-64 Eingangskanälen inklusive IEPE-Stromversorgung
  • 24bit A/D-Wandler mit Abtastraten von bis zu 105,4kHz
  • Vordefinierbare Setups für Drive-File Messung an Gesamtfahrzeugen und verschiedenste Komponenten wie Instrumententafeln, Sitze, Mittelkonsolen etc.
  • Zeitdatenaufzeichnung parallel zur laufenden Echtzeitanalyse
  • Filter: HP-, TP- und BP-Filter mit frei wählbaren Eckfrequenzen
  • Berechnung von Schwinggeschwindigkeiten und Schwingwegen mit wählbaren Hochpass- bzw. Bandpass-Filtern
  • Pegelanalysen: RMS, Peak, Crest, Exp. Avg. mit wählbaren Zeitkonstanten
  • Frequenzanalysen: PSD- und FFT-Spektren nach Betrag und Phase
  • Vorschau und Pegelstatistik ermöglicht schnelle Überprüfung der aufgezeichneten Zeitsignaldaten auf der Teststrecke
  • Schneiden, Filtern, Skalieren und Resampling aufgezeichneter Messdaten
  • Pegelstatistiken für jeden Eingangskanal (GRMS, CREST, MIN, MAX...)
  • Mittelung von PSD-Spektren über frei wählbare Sensorpositionen zur Berechnung äquivalenter gemittelter RAUSCH-Spektren
  • Skalierung und Glättung von PSD-Spektren
  • Import extern aufgezeichneter Messdaten in TXT-, CSV- oder RPC III-Format
  • Export der aufbereiteten Anregungsdaten in TXT-, CSV- oder RPC III-Format
  • Einfache Übernahme der Anregungsprofile in Vibration Controller Systeme

Hauptunterscheidungsmerkmale:

  • Integriertes Know-How und erprobte Algorithmen zur Abbildung aufgezeichneter Straßenanregungen auf Fahrzeug- und Komponenten-Shakerprüfständen
  • Virtuelle Eingangskanäle ermöglichen arithmetische Verknüpfung verschiedener Eingangssignale zur Berechnung von Relativbewegungen zwischen wählbaren Sensorpositionen
  • Trennung von gleichphasigen und gegenphasigen Bewegungsanteilen
  • Kombinieren und Mischen verschiedener Teststrecken aus mehreren zeitgleich geöffneten Datensätzen per COPY&PASTE
  • Maximale Auflösung im Zeit- und Frequenzbereich durch frei wählbare, unabhängige Blocklängen für jede Analyse

 

Überblick BSR SUITE

 

Optionales Zubehör

› Sensoren & Kalibratoren

 

Datenblätter:

BSR SUITE
Neuer S&R Algorithmus
 

Neue Anregungsprofile?

Sie können Störgeräusche aus dem Fahrzeug auf Ihrem Shakerprüfstand nicht nachbilden?

Wir unterstützen Sie gerne bei der Aufzeichnung realer Straßenanregungszustände im Fahrzeug und beim Abgleich auf Ihrem Shakerprüfstand.

Rufen Sie uns an unter:
+49 2151 7886890
oder schicken Sie uns eine kurze Anfrage per E-Mail.